Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Transport

1. Der Transport erfolgt grundsätzlich auf Risiko des Auftraggebers.

2.  Pflichten des Transporteurs

Der Transporteur übernimmt für den Auftraggeber den Transport.
Die Fütterung und Tränkung während des Transportes, falls erforderlich, übernimmt der Transporteur. Heu und Wasser wird vom Transporteur gestellt, anderweitiges Futter (Heulage etc.) muss vom Auftraggeber mitgegeben werden.

3. Pflichten des Auftraggebers

Das zu transportierende Pferd muss halfterführig sein und den angebundenen Zustand kennen.
Das Pferd muss vor Transportbeginn normal gefüttert werden.
Dem Auftraggeber ist bekannt, dass Pferde nur mit gültigem Equidenpass transportiert werden dürfen. Diesen hat er entweder selber mitzuführen oder dem Transporteur bei Fahrtantritt auszuhändigen. Für etwaige Schäden oder Strafen bei Zuwiderhandlung kommt der Auftraggeber auf.
Für das zu transportierende Pferd sollte eine gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung bestehen. Falls nicht, ist dies dem Transporteur vor der Fahrt mitzuteilen.
Etwaige Schäden, die dem Transportmittel durch das zu transportierende Pferd zugefügt wurden, sind vom Auftraggeber oder dessen Tierhaftpflichtversicherung zu tragen.

4. Be- und Entladen

Die Be- bzw. Entladung nimmt der Besitzer des Pferdes oder dafür bevollmächtigte Person(en) vor.
Bei Be- bzw. Entladung durch den Transporteur besteht keine Haftung.
Sollte das Be- bzw. Entladen eine angemessene Wartezeit von einer halben Stunde pro Pferd überschreiten, steht dem Transporteur pro weiterer angefangener halber Stunde ein Honorar von 12,50€ als Aufwandsentschädigung zu.
Dem Transporteur steht es jederzeit frei, den Beladevorgang abzubrechen, wenn dadurch das Transportmittel, das Pferd oder Menschen zu Schaden kommen könnten.
Sollte ein Verladevorgang aus welchen Gründen auch immer abgebrochen werden, fallen nur Kosten für An- und Rückfahrt an.

5. Kosten

Die zur Berechnung zugrundeliegende Wegstrecke beginnt und endet jeweils in 91126 Schwabach, Mainbachtal 2.
Der Rechnungsbetrag wird grundsätzlich bei Übergabe des Pferdes am Zielort beglichen.
Wird der gebuchte Transport nicht spätestens 12 Stunden vor Fahrtantritt abgesagt, wird die Hälfte des Rechnungsbetrages in Rechnung gestellt, wenn nicht anders, schriftlich, vereinbart.

6. Mitnahme von Gegenständen und Personen

Die Mitnahme von Personen oder Gegenständen bedarf grundsätzlich der Zustimmung des Transporteurs.
Die Mitnahme von Personen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
Jegliche Haftung bei Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen wird hiermit ausgeschlossen.

7. Schadensanzeige

Jeglicher Schaden ist dem Auftragnehmer unverzüglich, spätestens zum Ende des Auftrags anzuzeigen. Wird ein Schaden nicht angezeigt, wird vermutet, dass das Pferd in vertragsgemäßem Zustand transportiert wurde. Diese Vermutung gilt auch bei äußerlich nicht sofort erkennbaren Schäden, wenn der Schaden nicht innerhalb von 7 Tagen nach Ablieferung angezeigt worden ist. Die Schadensanzeige muß schriftlich erfolgen.

§ 2 Allgemeines

1. Zusatzvereinbarungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbestimmungen bedürfen der Schriftform.

2. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollte sich in diesem Vertrag eine Lücke finden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung treten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck dieses Vertrages gewollt haben würden, wenn sie den Punkt bedacht hätten.

3. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird Schwabach vereinbart.

LOGO_01_RGB_high

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s